Architektur Forum Ostschweiz

← Zurück

Werkbeiträge

Vergabe Werkbeiträge 2018

Mi 28. November 2018, 18.30 Uhr im Forum

Die Stadt St.Gallen vergibt jährlich bis zu sechs Werkbeiträge in der Höhe von je CHF 10’000. Ziel ist es, die Entwicklung und Realisierung von neuen, anspruchsvollen und qualitativ hochstehenden Projekten zu ermöglichen.

Es erfolgt eine öffentliche Ausschreibung. Es werden nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt, welche in der Stadt St.Gallen wohnhaft sind. Ausgenommen davon sind einzig Kulturschaffende, welche sich im Zusammenhang mit einer Ausbildung vorübergehend auswärts aufhalten.

Die Kommission für Kulturförderung juriert die eingegangenen Bewerbungen und schlägt dem Stadtrat sechs Kandidatinnen und Kandidaten vor. Der Entscheid des Stadtrats erfolgt Anfang April.

Gewährte Werkbeiträge 2018:

Hopes & Venom, Musik
Claudia Keel, Bildende Kunst
Rachel Lumsden, Bildende Kunst
Panorama Dance Theater, Tanz
Kathrin Rieser, Theater
Salome Schmuki, Bildende Kunst