Architektur Forum Ostschweiz

← Zurück

Öffentliche Schlussveranstaltung

Partnerstadt St. Gallen

Di 30. Oktober 2018, 18.30 Uhr im Forum

Partnerstadt St.Gallen – Ein Projekt der HSR Hochschule für Technik Rapperswil und der Stadtplanung St.Gallen.

Öffentliche Schlussveranstaltung und Ausstellung auserwähler Projekt- und Bachelorarbeiten aus dem Studienjahr 2017/18.

Die Stadt St.Gallen, vertreten durch die Stadtplanung und die HSR Hochschule für Technik Rapperswil, vertreten durch den Studiengang Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung haben im Jahr 2017 eine Vereinbarung über eine Zusammenarbeit abgeschlossen. Die Zusammenarbeit sah vor, dass praktisch sämtliche Projekt-, Studien- und Bachelorarbeiten der Studierenden des Studiengangs Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung für das Studienjahr 2017/18 mit Bezug zur Stadt St.Gallen erarbeitet wurden.

Diese Zusammenarbeit ermöglichte es den Studierenden, ihre Arbeiten und Projekte mit einem unmittelbaren Bezug zu konkreten und aktuellen raumplanerischen Fragestellungen und Herausforderungen auszuarbeiten. Sie setzen sich unter realistischen Bedingungen des Berufslebens mit aktuell anstehenden Planungsaufgaben in der Stadt St.Gallen auseinander und standen dabei in direktem Kontakt mit den Beteiligten eines Planungsprozesses.

Das Projekt Partnerstadt St.Gallen ist auch für die Stadt von Nutzen, so gibt es einige interessante Planungsansätze die in der Realität aufgegriffen werden könnten.

Die öffentliche Schlussveranstaltung und Präsentation ausgewählter Projekte wird am Dienstag, 30. Oktober 2018 um 18.30 Uhr im Architektur Forum Ostschweiz, Davidstrasse 40, St.Gallen stattfinden. Medienschaffende sind herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ausgewählter Arbeiten kann anschliessend von Fr. 2. November – Fr. 9. November 2018 während der Büroöffnungszeiten im 3. OG im Amtshaus, Neugasse 1 und 3, besichtigt werden.

Einladung öffentliche Schlussveranstaltung