Architektur Forum Ostschweiz

2023: Begegnung

Veranstaltungen

Begegnung ·

Raum, Innen wie Aussen, umgibt uns immer und überall, er klingt hell oder dunkel, laut oder leise, ist schnell oder langsam und inspiriert uns im besten Fall. Er bildet das gebaute, physisch erfahrbare Abbild einer Gesellschaft. Das Aufeinandertreffen von Raum und Mensch ist Erlebnis und Ereignis, beeinflusst den Einzelnen und sein Verhalten wie auch die Gesellschaft als solche. Doch wie können wir über Raum sprechen, Architektur, Landschaftsarchitektur und Ingenieurbauwerke diskutieren, vermitteln, verhandeln?

Mit dem Jahresthema «Begegnung» widmen wir uns den unterschiedlichen Formen des Austauschs über sowie der Gestaltung von und der Begegnung im Raum.

Wie nehmen Kinder und Jugendliche Architektur wahr und wie können wir ihnen diese vermitteln? Warum bleiben gewisse Räume in Erinnerung, werden zu Sehnsuchtsorten, und andere verschwinden für immer aus unserem Gedächtnis? Welche Rolle spielt das Abbild von Architektur – der Film, die Fotografie, der Post – wie beeinflusst es unsere Wahrnehmung? Können wir Architektur ohne Bilder beschreiben und vermitteln und wie programmieren wir sie, ihrer ursprünglichen Nutzung beraubt, neu? Wenn die Architektur eine Gesellschaft abbildet, kann es im Umkehrschluss einen gesell­schaftlichen Konsens darüber geben, wie sie gestaltet wird?

Lassen Sie sich mit uns ein auf Begegnungen, die neue Perspektiven eröffnen können auf den gebauten und umgebauten Raum und unseren Zugang zu diesem.

Frühere Programme

2022: Impulse

2021: Werte

2020: Schönheit

2019: Auf Zeit

2018: Wohnen

Architektur Forum Ostschweiz Davidstrasse 40 Postfach 9004 St.Gallen Maps ↗
076 345 16 93
Newsletter

Veranstaltungskalender-Abo

URL kopieren
Mitgliedschaft →