Architektur Forum Ostschweiz

← Zurück

Museumsnacht – DRAWINGHELL Position 3 „Songs For The Sirenes“ & Super-Aktion: Rette meine Besucherzahlen

Städtische Ausstellung, Lika Nüssli

Sa 5. September 2015, 18–01 Uhr im Forum, mit Barbetrieb

Lika_Nuessli

Lika Nüsslis Stimm- und Zeichnungs-Performance dauert den ganzen Abend. Prozess ist Programm und der Moment etwas länger. Die DRAWINGHELL wird im Architektur Forum neu inszeniert und vor Ort weiter bearbeitet.

Nüssli arbeitet auf grossen, wandfüllenden Flächen und sprengt dabei die Grenzen der Zeichnung in mehrfacher Hinsicht. Das riesige Format erlaubt einen grosszügigen Duktus, Leerstellen werden ebenso Teil des Werkes wie dicht gemalte Partien. Die abstrakte, malerische Geste leitet über zu linearen, comicartigen Sequenzen. Diese wiederum werden durch Schrift und Sprache ergänzt. Es entsteht eine Erzählung im Raum, die sämtliche heterogenen Elemente integriert.
Comic und Illustration werden in der heutigen Rezeption kategorisch von Malerei und Zeichnung getrennt – Lika Nüssli gelingt es, die Gattungen selbstverständlich zusammen zu führen. Die Künstlerin hat mit der DRAWINGHELL ein dichtes Werk geschaffen, das nicht nur die Wände sondern auch Boden und Decke einschliesst. Sie macht den Prozess des Zeichnens sichtbar und somit gleichzeitig den kreativen Impetus.

18.00 – 23.30 Uhr persönliche Stimmabgabe und Visual DJean und „Songs Of The Sirens“ von Lika Nüssli

23.30 Grosse Auslosung der 2 GewinnerInnen mit Liveübertragung die beiden Kunsträume NEXTEX und Architektur Forum Ostschweiz

Barbetrieb ab 18 Uhr

Ticket 20.– für Eintritt in alle beteiligten Museen und Shuttlebusse
www.museumsnachtsg.ch

Ausstellung: Do 27. August. bis So 20. September 2015
Öffnungszeiten: Di–So, 14–17 Uhr
Vernissage Do 28. August um 18.30 Uhr

Lika Nüessli