Architektur Forum Ostschweiz

Impulse – Renaturierung

Massimo Fontana, Landschaftsarchitekt, Basel / David Jud, Wasserbauingenieur, St. Gallen / Martin Brunner, Landschaftsarchitekt, St. Gallen / Moderation Susanne Brauer, Philosophin, Zürich

Mo 2. Mai 2022, 19.30 Uhr im Forum und im Livestream

Einführungsreferat von Massimo Fontana, anschliessend Podiumsdiskussion mit den weiteren Gästen, moderiert durch Susanne Brauer

Stadtpark oder Flusslandschaft?
Wo die Schüss Biel teilte und die Stadt denBezug zum Wasser verloren hatte, ist 2018 die Schüssinsel mit ihren sieben Brücken aus dem Fluss gewachsen. Die gebaute Flusslandschaft oszilliert verbindend zwischen Gegensätzen: Park oder Landschaft? Hochwasserdamm oder revitalisierte Natur? Funktionale,  soziologische, städtebauliche und ökologische Anforderungen wurden zu gestaltgebenden Aspekten, Gestaltung wurde ökologisch und technisch relevant.
Am Anfang stand die Carte blanche: «Einen Park» bestellte die Stadt Biel. Rahmenbedingungen, Nutzerprofil, funktionale Anforderungen blieben offen. Das Fehlen eines klaren Programms beflügelte das Projekt. Die offene Betrachtung brachte den Freiraumbedarf im Umfeld und das Potenzial des Orts für die Stadt an den Tag. Die Vision, eine über 50 000 Quadratmeter grosse Insel zu bauen, trat ungewöhnliche Prozesse los. Die Freiraumgestaltung wurde zum Impuls und zur Leitplanke der Stadtentwicklung, kehrte  Planungsgewohnheiten und -prozesse erfolgreich um.

Der Anlass im AFO wird aufgezeichnet und kann auf unserer Website über einen Livestream verfolgt werden. Mit der Teilnahme wird eine eventuelle Abbildung des Publikums in der Aufzeichnung akzeptiert.

Eintritt 10.- / Mitglieder AFO frei

Veranstaltungssponsor:
Helvetia Generalagentur St. Gallen-Appenzell

Fontana Landschaftsarchitektur GmbH

Einladungskarte Mai

Bildnachweis: Fontana Landschaftsarchitektur