Architektur Forum Ostschweiz

← Zurück

Energieagentur@AFO

Nachhaltiges Bauen am Beispiel Gesamterneuerung Raiffeisen St. Gallen

Mo 20. Januar 2020, 19.30 Uhr, Kundenzone Raiffeisen, Vadianstrasse 17, St. Gallen

Der runde Tisch Energie und Bauen und das Architektur Forum Ostschweiz laden zur jährlichen Informationsveranstaltung ein.

Nachhaltiges Bauen und Planen ist im Leitbild Architektur von Raiffeisen Schweiz festgeschrieben. Die Gesamterneuerung des Bankgebäudes zeigt, dass ein schlecht nutzbares Gebäude in ein modernes Bürohaus transformiert werden kann, das attraktive, moderne und gesunde Arbeitsplätze bietet. Äusserlich kaum verändert, fallen die gebäudehohen Lichthöfe in der Mittelzone auf, die jetzt Tageslicht bis ins Erdgeschoss bringen. Das Gebäude ist nach Minergie-ECO zertifiziert und der Prozess zur  Zertifizierung nach dem Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS läuft. Erfahren Sie an diesem Themenabend alles zum SNBS aus erster Hand und machen Sie sich vor Ort ein Bild.

Begrüssung und Moderation
Silvia Gemperle
Energieagentur St.Gallen

SNBS heute
Joe Luthiger
Geschäftsführer
Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz

SIA 112/1 Nachhaltiges Bauen – Hochbau und SNBS
Jörg Lamster
Geschäftsleiter
Durable Planung und Beratung GmbH

Gesamterneuerung Raiffeisen und SNBS
Andreas Hüttenmoser
Gesamtprojektleiter
Raiffeisen Schweiz

Geführter Rundgang durch das Gebäude
Anschliessend Fachgespräche beim Apéro

Eintritt frei. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung auf www.energieagentur-sg.ch

Bildnachweis: lucas peters photography