Architektur Forum Ostschweiz

Stadt und Landschaft denken – Buchtaufe Gutes Bauen Ostschweiz 2016–2020

Elias Baumgarten, Chefredaktor Magazin swiss-architects.com, Zürich / Susanna Koeberle, Journalistin, Zürich / Caspar Schärer, Architekt, Zürich

Mo 31. Mai 2021, 19.30 Uhr im Forum und im Livestream

Der ehemalige Bauherren- und Architekturpreis «Gutes Bauen Ostschweiz» wandelte sich in den letzten zehn Jahren zu einer «Plattform für Architekturvermittlung». Um den Diskurs über lokale Baukultur in der Schweiz zu fördern, hat das Architektur Forum Ostschweiz (AFO) eine Artikelserie angeregt, die seit 2011 monatlich in der regionalen Tagespresse erscheint und gesammelt in den «Anthologien zur Baukultur» «Raum Zeit Kultur» (2016) sowie «Stadt und Landschaft denken» (2021) im Triest Verlag herausgegeben wurde. Anlässlich des Erscheinens von Stadt und Landschaft denken findet am 31. Mai die Vernissage der Publikation im Architektur Forum Ostschweiz statt. Zudem begleitet eine Veranstaltungsreihe das Erscheinen des Buches, um die darin thematisierten baukulturellen Fragen vertieft zu diskutieren.

Das Architektur Forum Ostschweiz möchte mit der Artikelserie und diesem Buch die Tür für eine breite Diskussion um gute Architektur in der Ostschweiz und darüber hinaus öffnen; für Regionen, die wie die Ostschweiz einerseits mit Problemen der Abwanderung und des unbeholfenen Wildwuchses an Gewerbegebieten oder Wohnbauten zu kämpfen haben und die andererseits durch regionale Baukulturen und Identitäten sowie wirtschaftliche Besonderheiten prädestiniert sind, für diese Fragen Lösungen zu finden. Denn Baukultur «bröckelt», wie mir der Vorarlberger Architekt Stefan Marte einmal sagte, sobald man sich nicht ständig für sie einsetzt. Architekturvermittlung für alle ist dabei vielleicht der wichtigste Baustein.
Elias Baumgarten

Zusammen mit dem Herausgeber Elias Baumgarten, der Autorin Susanna Koeberle und dem Autor Caspar Schärer reflektieren wir den Prozess und diskutieren die Bedeutung der Berichterstattung über Architektur. Die Fotografin Katalin Deér, die zwei umfangreiche Bildessays zum Buch beigetragen hat, rahmt den Anlass mit einer kleinen Ausstellung. Und wir feiern die Taufe des Buches!

Anmeldung erforderlich
bis Fr 28. Mai 2021 unter info@nulla-f-o.ch
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Eintritt 10.– / Mitglieder gratis

Einladungskarte GBO Vernissage

Gutes Bauen Ostschweiz

Die Bücher Raum Zeit Kultur sowie Stadt und Landschaft denken sind im Buchhandel, auf der Website des  Verlags sowie vor Ort erhältlich.

Die Debatte um die Baukultur soll jedoch auch am Ort des Geschehens stattfinden. Das AFO, der Triest Verlag  sowie der Herausgeber Elias Baumgarten von swiss-architects. com laden deshalb im Juni und Juli 2021 zu vier Veranstaltungen  ein, die sich mit den übergreifenden Themen Raumplanung, Städtebau, Architektur und Landschaftsplanung beschäftigen:

Einladungskarte Gutes Bauen Ostschweiz unterwegs