Architektur Forum Ostschweiz

← Zurück

Ausstellung «Die schönsten Schweizer Bücher 2016»

Das Bundesamt für Kultur (BAK) führt jährlich den Wettbewerb «Die Schönsten Schweizer Bücher» durch. Zum einen würdigt das BAK mit dieser Auszeichnung hervorragende Leistungen im Bereich der  Buchgestaltung und -produktion. Zum andern richtet der Wettbewerb den Blick auf besonders  beachtenswerte und zeitgemäss umgesetzte Bücher.

Im Januar prämierte eine fünfköpfige Jury insgesamt 24 Bücher des Buchjahrgangs 2016.

Ab Herbst 2017 werden «Die Schönsten Schweizer Bücher 2016» an verschiedenen Orten in der Schweiz ausgestellt. Wie jedes Jahr reisen die prämierten Bücher anlässlich lokaler Veranstaltungen und auf Einladung von Institutionen auch ins Ausland. Dieses Jahr sind Ausstellungen in Rhode Island, Providence, USA (RISD ─ Rhode Island School of Design), San José, Costa Rica (Despacio), London (Umlaut), Paris (Centre culturel suisse), Kopenhagen (Officin) und Oslo (Grafill), Wien (Typographische Gesellschaft Austria) und Brüssel (erg ─ école de recherche graphique et supérieure des arts) vorgesehen. Es ist ein Katalog zum diesjährigen Wettbewerb erschienen.

Mo 6. November 2017 ─ Sa 18. November 2017
Werktags 8  ─ 20 Uhr, Samstag 8 ─ 16 Uhr
Spezielle Öffnungszeit während der Tÿpo St.Gallen: Freitag, 10. November 2017 von 8 ─ 21 Uhr

Schule für Gestaltung St. Gallen
Im Rahmen der Tÿpo St. Gallen
Demutstrasse 115, 9012 St. Gallen
www.gbssg.ch
www.typo-stgallen.ch

Eintritt frei

Das Buch Raum. Zeit. Kultur, herausgegeben vom Architektur Forum Ostschweiz im Triest Verlag, gestaltet von den Grafikern Bänziger, Kasper und Florio, ist beim Schweizer Design Preis 2016 als eines von 24 schönsten Büchern ausgezeichnet worden.

Auszeichnung Design Preis Schweiz

Mehr zum Buch und über Gutes Bauen