Architektur Forum Ostschweiz

Architektur im Film

The Human Shelter

Di 22. März 2022, 20 Uhr im Kinok

Fabienne Hoelzel, Architektin und Stadtplanerin, Zürich, muss sich für die Einführung leider kurzfristig entschuldigen

Wie konstruieren wir heute Häuser an Orten, welche mit den Herausforderungen des Klimawandels, der Globalisierung und Migration konfrontiert sind? Wie kreieren Menschen einen Zufluchtsort, an dem sie sich wohlfühlen? Boris Benjamin Bertrams Film «The human shelter» untersucht die unterschiedlichen Weisen, wie sich Menschen auf der Welt ein Zuhause schaffen. In einem Flüchtlingslager ausserhalb von Mosul, in einer Barackensiedlung an der Lagune von Lagos oder auf sechs Quadratmetern in der Millionenstadt Tokio. Schliesslich besucht der Regisseur auch samische Rentierzüchter am Polarkreis und den futuristischen Marslebensraum der NASA in Hawaii. Eine poetische Expedition auf vier Kontinenten.

Regie: Boris B. Bertram, Dänemark 2018, OV/e, 57’
Weitere Vorführung: Sa 26. März 2022, 12 Uhr

Eintritt 16.– / Mitglieder AFO 11.–
Reservation: T 071 245 80 72 oder auf Kinok

Durchführung des Anlasses gemäss aktuellen Bestimmungen des BAG.

Veranstaltungssponsor:
Mosa.