Architektur Forum Ostschweiz

← Zurück

Struktur und Raum – Architektur im Sprachraum

Otto Kapfinger, Architekturforscher und -kritiker, Wien mit Hazel Brugger, Slam-Poetin, Zürich

Mo 1. Juni 2015, 19.30 Uhr im Forum

Otto Kapfinger

Ein Abend des Wortes im AFO: Im Forum treffen sich zwei Generationen, zwei Kulturen, zwei Erzählweisen. Die Zürcher Poetin und Philosophiestudentin Hazel Brugger (1993) slamte für das Hochparterre über Städte, Häuser und das Leben in ihnen. Neu schreibt sie für das Magazin des Tages-Anzeigers. Der Wiener Architekt und Theoretiker Otto Kapfinger (1949) reflektiert seit Jahrzehnten die Baukultur im deutschsprachigen Raum mit Fokus auf Österreich. Unter dem Titel „Architektur im Sprachraum“ ist vor Kurzem ein Band mit seinen pointiertesten und bedeutendsten Texten erschienen.
Beide betrachten Architektur im Zusammenhang der Gesellschaft – und beide nehmen kein Blatt vor den Mund. Word up!

www.ottokapfinger.at

www.hazelbrugger.ch

Eintritt 10.– / Mitglieder gratis