Architektur Forum Ostschweiz

← Zurück

Beton – Architekturen

Raphael Zuber, Architekt, Chur

Mo 4. März 2013, 19.30 Uhr im Forum

Zuber_Grono_Aussenansicht_1_k

Prinzipiell habe ich keine Vorliebe für ein bestimmtes Material. Was mir am Material Beton besonders gefällt ist die Tatsache, dass Beton gegossen wird. Ein Ding aus Beton ist immer ein Ding, ohne Verbindungen zwischen Einzelteilen. Ausserdem ist Beton in Kombination mit Stahl als Armierung sowohl auf Druck wie auch auf Zug in alle Richtungen beanspruchbar. Diese beiden Qualitäten machen Beton in der Architektur zu einem Material mit fast uneingeschränkten Möglichkeiten.

Raphael Zuber studierte bis 2001 Architektur an der ETH Zürich. 2003 eröffnet er sein eigenes Büro in Chur. Sein erstes Gebäude ist das Schulhaus Grono, welches im Sommer 2011 fertiggestellt wurde. Unter seinen wichtigsten Projekten sind das Ethnographische Museum Neuchâtel, das Bürogebäude in Monte Carasso und die Abdankungshalle in Steinhausen. Seine Artikel und Projekte sind in verschiedenen Zeitschriften publiziert, unter anderen in Abitare, archithese und The Architectural Review. Raphael Zuber lehrte an der Accademia di Architettura di Mendrisio, der Berner Fachhochschule, der Cornell University, Ithaca, New York und an der ETH Zürich.
www.raphaelzuber.com

Einladungskarte März